Ich benutze einfach mal den Slogan, den WordPress für seinen ersten Blogbeitrag automatisch mitliefert, für meinen ersten Post.

Ich finde ihn einfach passend.

Tatsächlich war ich in der Vergangenheit im Blog-Bereich oder in den sozialen Medien überhaupt nicht vorhanden. Das wird sich jetzt ändern. Der alte Homepage-Provider ist gekündigt und die neue Seite auf WordPress umgezogen…also würde ich mal sagen „läuft alles“

Momentan frage ich mich gerade, wie ich vorher ohne WordPress gelebt habe ;). Naja…einfach nicht gebraucht.

Was hier passieren wir und wo die Reise hingeht kann ich gerade überhaupt nicht sagen. Auf jeden Fall merke ich, dass dieses ganze Content Creation-Ding mit mir so einiges macht, was vorher nicht da war.
Sicher wird es nicht immer um die klassische Fotografie gehen. Eben auch Mensch und Geschichten – Menschen die ich treffe, Geschichten, die mir auf meiner Reise begegnen. Kurzum alles, was ich gerne nach draußen tragen möchte.

Also die Reise ist gestartet.